GGTM-Logo_green

Ganzheitliche Tiermedizin

Naturheilkundliche Therapie und Vorbeugemaßnahmen

> Biologische Tiermedizin

> Organotherapie

> Phytotherapie

> Laserbehandlung

> Manuelle Therapie

Ganzheitliche Tiermedizin ist nicht in Konkurrenz, sondern als wichtige Ergänzung zu anderen Formen der Tierheilkunde und der Schulmedizin. Darum strebt sie eine enge Zusammenarbeit mit den Lehrenden, Forschenden und Lernenden anderer Berufszweige an.

Als Mitglied der Gesellschaft für Ganzheitliche Tiermedizin, habe ich  eine schulmedizinische Ausbildung absolviert.
Immer unter der Prämisse, die bestmögliche, individuelle Behandlung für den Patienten auswählen zu können.



Nach einer ausführlichen, schulmedizinischen Diagnose erfolgt die bestmögliche Behandlung, auch unter Einbeziehung einer Vielzahl regu­la­tions­medi­zi­nischer Therapieverfahren.

puppy vet and cat and stethoscope

Allgemeinmedizin / Vorsorge

Für ein langes und gesundes Leben ...

Regelmäßige tierärztliche Routine­untersuchungen und Vorsorge helfen Erkran­kungen vorzubeugen oder früh­zeitig zu erkennen und gezielt behandeln zu können.

Wir bieten eine Vielzahl von Unter­suchungen und Behandlungs­möglichkeiten in den Bereichen: Allgemein­medizin, Dermatologie, Innere Medizin, Orthopädie, Reproduktions­medizin und Zahn­heil­kunde.

Gern beraten wir Sie zu allen Fragen der Vorsorge, zur Früh­er­ken­nung und Prophy­laxe, Fütterung sowie zu Träch­tig­keit und Aufzucht.

Microchip-Kennzeichnung (inklusive EU-Pass), Titer­bestim­mung, Gesundheits­zeugnisse und HD-/ED-Röntgen bieten wir ebenfalls an.

Diese Auflistung stellt natürlich nur einen Auszug aus unseren möglichen Leistungen dar.

Impfberatung / Impfungen

Wir beraten zur Grundimmunisierung, allgemeinen Impfungen, zur Reisekrankheiten-Prophylaxe und stellen EU-Heimtierausweise aus.

Check-Ups

Nicht immer zeigt Ihr Liebling deutlich, dass es ihm nicht gut geht. Jährliche Routine-Check-Ups helfen Krankheiten frühzeitig zu erkennen.

Röntgen / Ultraschall

Röntgen- und Ultraschall-Untersuchungen helfen bei der Früherkennung vieler Erkrankungen z.B. der Organe oder des Skeletts.

Dermatologie

Erkrankungen der Haut können viele Ursachen haben. Wir untersuchen Ihren Liebling auf Allergien, Para­siten, Umfangs­vermehrun­gen uvm.

Innere Medizin

Wir untersuchen und behandeln Erkran­kungen des Gastro-Intestinal-Bereichs, der Atem­wege, der Leber, Niere, Milz, der Harnwege, der Geschlechts­organe etc.

Orthopädie

Bei Erkrankungen und Verletzungen des Bewegungs­apparats: Lahmheits­unter­such­ung, Röntgen­diag­nostik etc.

Geriatrie

Blutanalysen und Check-Ups für unsere Senioren, um altersbedingte Erkrankungen frühzeitig zu erkennen und zu behandeln.

Parasiten-Prophylaxe

Vorbeugung und Behandlung gegen Würmer, Flöhe, Zecken, Mücken und Milben sowie Kot­unter­suchun­gen auf Parasiten und Einzeller.

meerschwein-roentgen

Diagnostik

Ausführliche Anamnese - auch mittels moderner Technik.

> Digitales Röntgen

> Sonographie

> Videootoskopie

> Internistik

> EKG

> Eigenes Praxislabor

> Blutdruckmessung

Vor jeder möglichen Behand­lung erfolgt eine gründ­liche Unter­such­ung des Patien­ten.

Hierbei erkundigen wir uns nach Symp­tomen, die der Patien­ten­be­sitzer beob­achtet hat und fragen nach even­tuellen Vor­er­kran­kun­gen und bereits erfol­gten Vor­be­hand­lun­gen.

Für unsere Diagnostik steht uns mo­derne Technik wie zum Beispiel ein digitales Rönt­gen­gerät sowie ein Gerät für digi­tale Dental-Auf­nah­men, ein Video­otoskop, ein EKG- sowie ein Ultra­schall-Gerät zur Verfü­gung.
Für Zahn­sanie­rungen bieten wir eine Zahn­station.

In unserem eigenen Praxis­labor erstellen wir Ana­ly­sen von Blut, klin­ischer Chemie und Urin.
Für weiter­führende Diag­nostik arbei­ten wir mit großen ex­ternen Laboren zusammen.

Dog in the animal hospital

Chirurgie

Auch bei Operationen in besten Händen.

Die optimale chirurgische Versorgung unserer Patienten ist uns sehr wichtig. Vor jedem Eingriff beraten und informieren wir unsere Patientenbesitzer ausführlich.

Neben der klassischen Chirurgie operieren wir auch unter Einsatz eines chirurgischen Lasers und mittels Hochfrequenzchirurgie.

Operationen führen wir zumeist unter Inhalationsnarkose durch.

Im chirurgischen Bereich arbeiten wir eng mit den Tierkliniken in Lüneburg und Melbeck zusammen.

Weichteil-Chirurgie

Unser Leistungsspektrum umfasst u. a. Kastrationen, Entfernung von Tumoren, OPs an den Harnwegen, Geschlechtsorganen, Augen uvm.

Notfall-Chirurgie

Die Notfall-Chirurgie umfasst Eingriffe nach Unfällen und bei akuten Erkrankungen wie z.B. Gebärmuttervereiterungen.

Zahnstation

Unsere moderne Dentaleinheit ermöglicht uns eine umfassende Zahnsanierung oder die Extraktion geschädigter Zähne. Nagerzähne können hiermit schonend gekürzt werden.

Chirurgischer Laser

Der Einsatz des Lasers in der Chirurgie bietet viele Vorteile: Atraumatische Gewebeentfernung, blutungsarmes Schneiden, punktgenaues Arbeiten, lokale Sterilität uvm.

Vetapo_Logo

Tierärztliche Hausapotheke

Medikamente und Diät-Futtermittel.

> Floh- und Zeckenmittel

> Wurmkuren

> Medikamente

> Diät-Futter

> Homöopathische Mittel

In unserer Tierärztlichen Hausapotheke halten wir eine breite Palette an Präparaten gegen alle gängigen Parasiten in verschiedenen Dar­rei­chungs­for­men vor .

Darüber hinaus führen wir eine große Auswahl verschreibungspflichtiger Medikamente sowie homöopathischer Mittel.

Sie erhalten bei uns außerdem medizinische Shampoos sowie Diätfutter und Aufbau-Nahrung für Ihren Liebling.

Notfälle

Wir sind für Sie da!

Bei Notfällen während unserer Sprech­zeiten wird Ihr Lieb­ling jederzeit - natürlich auch un­ange­meldet - behandelt.

Wenn möglich, rufen Sie uns auf dem Weg in unsere Praxis an, damit wir auf Ihren Notfall best­möglich vorbereitet sind.


Bei Notfällen während der Sprechstunde:
05852 - 95 18 88

Außerhalb unserer Sprechzeiten sind wir mobil zu erreichen unter:
0151-12 77 33 94.

Tipps

Wissenswertes für den Notfall ...

Wichtig: Bitte bleiben Sie selbst so ruhig wie möglich, Ihr Liebling spürt Ihre Angst, was zusätzlichen Stress verursachen kann!

  • versuchen Sie Ihr Tier zu beruhigen (Vorsicht - es könnte vor Schmerz beißen).
  • bei Verdacht auf Vergiftung bringen Sie möglichst Futterreste bzw. Erbrochenes und / oder die Verpackung mit.
  • bei Verletzungen bitte die Wunde abdecken und Verunreinigungen vermeiden.
  • ist Ihr Liebling bewusstlos, versuchen Sie bitte, ihn seitlich zu lagern und die Atemwege frei zu halten (Zunge behutsam seitlich aus dem Mäulchen ziehen).